Küchenjunge – …denn Küchenchef will ja jeder sein

Kochen bedeutet für mich Entspannung, wenn ich in aller Ruhe mein Essen vorbereite und mit meinen Messern würfele, schneide und hacke. Es vergeht selten ein Tag an dem ich nicht mindestens einmal in der Küche stehe und ein Gericht zubereite…

Rezepte und mehr unter Kuechenjunge.com!


Empfehlungen von Küchenjunge

Porchetta – Italienischer Braten vom Schweinebauch vom eigenen Schwein
Porchetta – Italienischer Braten vom Schweinebauch vom eigenen Schwein
Porchetta – Italienischer Braten vom Schweinebauch vom eigenen Schwein. Das erste mal habe ich diesen Braten auf italienischen Märkten gesehen. Dort standen immer große Wagen, halb Metzger, halb Imbisswagen. An denen konnte man diverse Sorten Fleisch und Wurst kaufen, die unteranderem schon zubereitet waren. In großen Rotisseriegrills in der Rückwand des Wagens drehten sich viele verschiedene Leckereien. Einer davon zog direkt meine Aufmerksamkeit auf sich – es war die Porchetta. Auch bei meinem Lieblingsmetzger in Italien, Dario Cecchini, wird dieser Snacks ab und zu frisch aufgeschnitten an die wartenden Gäste verteilt. Seit diesem Moment wollte ich diesen Braten umbedingt auch…

Tags: Fleisch, Food photos, Hauptspeise, Rezepte, Schwäbisch-Hällisches Schwein, Wein

Die Kochlegende Hans Haas aus dem Trantris München
Die Kochlegende Hans Haas aus dem Trantris München
Die Kochlegende Hans Haas aus dem Trantris München. Das Tantris habe ich schon seit sehr langer Zeit auf dem Radar, aber nie den kreativen Kopf in der Küche mit Namen auf dem Schirm gehabt. So ist mir mit großem Staunen dieses Buch in die Hände gefallen. Das das Tantris einmal von Eckart Witzigmann und Heinz Winkler geführt wurde, war mir bewusst, aber das Hans Haas hier nun schon seit 1991 die Leitung hat, ist unglaublich. Eine wahnsinnig lange Zeit in diesem Beruf und ein Zeichen von erheblichem Ergeiz. Er hat zwei Michelin-Sternen und 18 Punkten im Gault-Millau. Bei unserer letzten kulinarischen…

Tags: Aus dem Leben, Gelesen, buch, buchempfehlung, buchtipp, hans haas, kochbuch, münchen, tantris

Hanging Tender, Süßkartoffel, Chimichurri-Mayo & gebratener Chirimoya mit knusprigem Bacon
Hanging Tender, Süßkartoffel, Chimichurri-Mayo & gebratener Chirimoya mit knusprigem Bacon
Hanging Tender, Süßkartoffel, Chimichurri-Mayo & gebratener Chirimoya mit knusprigem Bacon. Wie ihr wisst, habe ich ja eine sehr große Liebe zum Nierenzapfen entwickelt und probiere ihn in allen Ländern der Welt. Dabei war schon der Nierenzapfen von deutschen Kühen und ein Onglet von französischen Kühen. Nun gehe ich über den großen Teich und probiere das amerikanische Hanging Tender. Aus dem Englischen frei übersetzt das „hängende Zarte“ und eines der wenigen einzelnen Fleischstücke im Tier, also keines was Doppelt vorkommt. Es ist sehr zart und hat ein kräftiges Aroma. Mein Hanging Tender war ein Hereford, Angus Rind von gourmetfleisch.de. Sehr spannend war…

Tags: BBQ - Grillen, Fleisch, Food photos, Hauptspeise, Rezepte, bacon, bbq, beef, chimichurri, Chirimoya, fleisch, grillen, hanging tender, nierenzapfen, onglet, steak, südamerika, süßkartoffel

Rezept: Enten Rillettes – dazu Orangen-Chili-Marmelade & knusprige Haut
Rezept: Enten Rillettes – dazu Orangen-Chili-Marmelade & knusprige Haut
Rezept: Enten Rillettes – dazu Orangen-Chili-Marmelade & knusprige Haut. Der Starter in unserem Supperclub war ein Enten-Rillettes mit einer Orangen-Chili-Marmelade. Das Rezept für das Rillettes wollte ich euch noch nachliefern und hier ist es endlich. Es gibt viele Rezepte im Netz, aber Carolin und mir war wichtig, dass sie komplett in Fett gegart werden und nicht noch zusätzlich mit Wasser. Das macht es zwar etwas teurer, aber dafür ist der Geschmack unserer Meinung nach, noch einmal intensiver. Die Haut von den Schenkeln wurde abgelöst und als knusprige Komponente zu den Baguettes mit Rillettes gereicht. Dafür haben wir sie einfach…

Tags: Fingerfood, Fleisch, Food photos, Rezepte, aufstrich, baguettes, ente, fingerfood, französisch, gans, haut, knusprig, orange, rezept, rillettes


Ahrtaler Köksjen – die besondere Bohne aus dem Ahrtal aus dem eigenen Garten
Ahrtaler Köksjen – die besondere Bohne aus dem Ahrtal aus dem eigenen Garten
Ahrtaler Köksjen – die besondere Bohne aus dem Ahrtal aus dem eigenen Garten. Wie ihr ja hier im Blog schon seit vielen Jahren mitbekommen habt, habe ich eine sehr ausgeprägte Liebe zum Ahrtaler Köksjen. Diese ist eine ganz besondere Sorte Bohne, die hier aus meiner Heimat stammt. Im Jahr 2014 war ich auch bei Christian Havenith, der das Köksjen maßgeblich mit in die Arche des Geschmacks von Slowfood gebracht hat. Meinen Bericht dazu findet ihr hier. Den Eintrag bei Slowfood zum Köksjen hier. Nun ist das leider so eine Sache mit alten Sorten und der Verfügbarkeit für den Otto-Normal-Verbraucher. Leider ist es immer…

Tags: Aus dem Leben, ahr, ahrtal, arche des geschmacks, bohne, eigener anbau, garten, heimat, Köksje, köksjen, schote, slowfood

Ahrtaler Köksjes-Zupp
Ahrtaler Köksjes-Zupp
Ahrtaler Köksjes-Zupp. So hier nun mein eigenes Ahrtaler Köksjes-Zupp-Rezept. Zupp ist bei uns im Platt übrigens das Wort für Suppe! ;) Wie ich euch ja hier schon angekündigt habe, habe ich meine eigenen Köksjen-Bohne im Garten angebaut und nun zeige ich euch das Ur-Rezept dazu. Eine weitere unheimlich schöne Sache bei diesem Rezept war, dass ich hierfür geräucherten fetten weißen Speck von meinem eigenen Schwein und ein Leiterstück von einer Kuh als Suppenfleisch verwendet habe, die auch auf dem gleichen Hof stand wie unsere Schweine. Lediglich die Gemüse sind leider nicht aus…

Tags: Aus dem Leben, Fleisch, Food photos, Hauptspeise, Rezepte, Schwäbisch-Hällisches Schwein, Vorspeise, ahrtal, arche, bohne, heimat, köksjen, slowfood, speck, suppe

Handgeschnittenes Tatar mit Eigelb, Anchovis & Forellen-Kaviar
Handgeschnittenes Tatar mit Eigelb, Anchovis & Forellen-Kaviar
Handgeschnittenes Tatar mit Eigelb, Anchovis & Forellen-Kaviar. Tatar ist einer meiner absoluten Lieblingsvorspeisen. Dieses mal habe ich mich einmal daran versucht das Tatar mit einem Messer von Hand zu schneiden. Daran finde ich besonders gut, dass man eine dickere Schnittgröße hinbekommt, als aus dem Fleischwolf. Es entsteht eine festere Konsistenz und damit ein anderes Mundgefühl. Diese ist vielleicht nicht jedermanns Sache, aber für Leute die Fleisch lieben, ist es eine schöne neue Erfahrung. Ausserdem gehört für mich die Salzigkeit von Anchovis dazu. Diese wird nun hier noch einmal von Forellenkaviar ergänzt. Dieser bringt noch einmal Salzigkeit, aber…

Tags: Fisch, Fleisch, Food photos, Rezepte, Vorspeise, beef, ei, forellenkaviar, kapern, kaviar, rind, sardellen, tatar

San Sebastian – A Fuego Nero – ein ganz besonderes 13 Gang Pintxo Menü
San Sebastian – A Fuego Nero – ein ganz besonderes 13 Gang Pintxo Menü
San Sebastian – A Fuego Nero – ein ganz besonderes 13 Gang Pintxo Menü. Unser Besuch im Fuego Negro am letzten Abend unseres San Sebastian Aufenthalts war etwas ganz besonderes für mich. Wir hatten bis dahin schon jede Menge ausgefallene Pintxos in diversen Bars, wie ihr meinem letzten Blogartikel ja entnehmen konntet. Deswegen freute ich mich schon sehr auf diese ganz eigene Interpretation der Pintxos. Der Inhaber und Chefkoch hat lange Zeit bei Ferran Adrià gekocht und dort sehr viel gelernt. Das machte die Spannung noch einmal größer. Sehr auffallend war, dass hier auf dem Bar-Tresen kein einziger Pintox zu sehen ist. Alles wird in…

Tags: Aus dem Leben, Food photos, Reise, Restaurants, bar, barfood, don, Ferran Adrià, musik, ochsenschwanz, pickels, pintxo, pintxobar, san sebastian, tapas, tintenfisch

Caillettes – Provenzalische Frikadellen mit Leber & Spinat im Schweinenetz und mein Rezept im Meat-I
Caillettes – Provenzalische Frikadellen mit Leber & Spinat im Schweinenetz und mein Rezept im Meat-I
Caillettes – Provenzalische Frikadellen mit Leber & Spinat im Schweinenetz und mein Rezept im Meat-I. Über meine erste Begegnung mit Andouillette & Caillettes in Frankreich habe ich euch ja schon hier berichtet. Und gerade die Caillettes hat es mir angetan, da man sie sehr leicht auch zuhause zuzubereiten kann. Zusätzlich kommt hinzu, dass sie noch einmal sehr schön den Nose-to-Tail Gedanken aufgreift und man alles vom Tier verwendet. Im Grunde ist die Caillettes ein Fleischklos mit Leber und Spinat, das am Ende in ein Schweinenetz gewickelt wird. Dieses Netz hält die Organe des Tieres im Körper zusammen. Es hat ein leichtes Innereien Aroma und besteht hauptsächlich aus…

Tags: Aus dem Leben, BBQ - Grillen, Food photos, Hauptspeise, Rezepte, Schwäbisch-Hällisches Schwein, Andouillette, Caillettes, frankreich, innereien, leber, magazin, meatin, nose to tail, paris, provence, reise, schweinenetz, spinat

Rosé Dinner Party – Picknick mit einer Melonen-Suppe & Bâtonnets apéritifs inkl. Verlosung
Rosé Dinner Party – Picknick mit einer Melonen-Suppe & Bâtonnets apéritifs inkl. Verlosung
Rosé Dinner Party – Picknick mit einer Melonen-Suppe & Bâtonnets apéritifs inkl. Verlosung. Ich bin sehr froh derjenige zu sein der die Rosé Dinner Party in diesem Jahr eröffnen darf. Das Thema ist ein Picknick und dafür habe ich mir etwas sehr leckeres zum Aperitif einfallen lassen. Ein Picknick lebt davon das viele Leckereien auf einer großen Decke ausgebreitet sind und man überall nach Herzenslust naschen kann. Und das gilt nicht nur für die Speisen, sondern auch für die Getränke. Dennoch habe ich einen kleinen Starter kreiert mit dem man wunderbar das große Picknick Buffet eröffnen kann. Den mit einem Glas Wein in…

Tags: Events, Fingerfood, Food photos, Rezepte, Vorspeise, Wein, aperitif, charentais, foodpairing, melone, rose, rose dinner party, schinken, suppe, wein

Schweinische Weihnachten? – Sousvide Schweinbauch vom Schwäbisch-Hällischen mit Aprikosen, Zwiebeln,
Schweinische Weihnachten? – Sousvide Schweinbauch vom Schwäbisch-Hällischen mit Aprikosen, Zwiebeln,
Schweinische Weihnachten? – Sousvide Schweinbauch vom Schwäbisch-Hällischen mit Aprikosen, Zwiebeln,. Den „Rinderbraten“ für Weihnachten habe ich euch ja schon vorgestellt. Für mich darf natürlich der „Schweinebraten“ auch nicht fehlen und da es nichts schlimmeres als trockenen Braten gibt, habe ich ein paar wunderbare Tips für euch. Nehmt ein Stück das ordentlich Fett hat! Da kann eigentlich wenig schief gehen, egal wie ihr es zubereitet. Und wenn ihr etwas absolut geling-sicheres haben wollt, packt es in ein Sous Vide Becken. Diese Variante hier habe ich zum ersten Mal auf unserem LUMA Wochenende in der Schweiz gegessen. Ich war unglaublich begeistert von…

Tags: Fleisch, Food photos, Hauptspeise, Rezepte, Schwäbisch-Hällisches Schwein, Sous-vide, amarettini, aprikosen, bacon, braten, eigenes schwein, geile sau, schwäbisch-hällisches, schwein, schweinebauch, sousvide, speck, weihnachten, weihnachtsbraten

Blaubeer Caprese mit Büffel-Mozzarella
Blaubeer Caprese mit Büffel-Mozzarella
Blaubeer Caprese mit Büffel-Mozzarella. Dieses Gericht ist mir ganz spontan in den Sinn gekommen, als ich im Gemüseladen meinen Blick durch die Auslage habe gleiten lassen. Die Tomaten und die Blaubeeren haben mich förmlich angesprungen. Dann musste ich nur noch kurz im Feinkostgeschäft vorbeischauen um den Büffelmozzarella zu kaufen und Schwups hatte ich schon ein wunderbares Mittagessen auf dem Tisch. Ich liebe die Kombination von Obst und Gemüse in einem Gericht und gerade hier ist die Blaubeere eine traumhafte Ergänzung. Ihre leichte Bissigkeit durch ihre Säure passt wunderbar zur Tomate. Gerade deswegen sollte man…

Tags: Food photos, Rezepte, Vegetarisch, Vorspeise, basilikum, blaubeere, blueberry, bueffelmozzarella, caprese, leicht, mittagessen, mozzarella, tomate

Weihnachtsbraten mal anders – US-Roastbeef am Stück mit Rosenkohl im Speckmantel, Laugen-Serviettenk
Weihnachtsbraten mal anders – US-Roastbeef am Stück mit Rosenkohl im Speckmantel, Laugen-Serviettenk
Weihnachtsbraten mal anders – US-Roastbeef am Stück mit Rosenkohl im Speckmantel, Laugen-Serviettenk. Wer noch auf der Suche nach einem schönen Weihnachtsbraten ist, sollte hier einmal genauer hinschauen. Braten & Schmorgerichte gehören für mich zu Weihnachten dazu wie der Weihnachtsbaum. Sie lassen sich wunderbar vorbereiten und schmecken himmlisch. Nun wollte ich dieses Jahr aber etwas Rosa gebratenes servieren, damit aber auch nicht so viel Arbeit haben. Roastbeef am Stück ist etwas sehr feines und bisher habe ich es immer im Backofen zubereitet. Hier muss man aber auch sehr stark die Temperatur im Inneren kontrollieren. Deswegen bin ich auf die Idee gekommen, dass ganze…

Tags: Food photos, Hauptspeise, Rezepte, Sous-vide, bacon, beef, knödel, lauge, Roastbeef, rosenkohl, rumpsteak, schwarte, serviettenknödel, sousvide, speck, speckmantel, steak, weihnachten, weihnachtsbraten, xmas

San Sebastian: Pintxo Bars – meine kullinarischen Reisetipps
San Sebastian: Pintxo Bars – meine kullinarischen Reisetipps
San Sebastian: Pintxo Bars – meine kullinarischen Reisetipps. So nach und nach komme ich endlich dazu meine Erlebnisse aus San Sebastian aufzuarbeiten. Starten möchte ich gerne mit unseren Besuchen in den Pintxo Bars. Man kennt ja bereits aus dem Süden Spaniens die Tapas-Kultur und etwas ähnliches habe ich dort im Vorfeld auch erwartet – vielleicht nur ein wenig filigraner. Ich musste mich aber eines besseren belehren lassen. Es war unglaublich wie sehr sich doch die Pintxos unterschieden haben. Sie decken ein wahnsinnig breites Spektrum ab. Sie reichen von Sternegastronomie bis Hausmännisch und von günstig bis hochpreisig. Auf jeden…

Tags: Aus dem Leben, Food photos, Reise, Restaurants, bar, barfood, bilbao, Donostia-San Sebastián, entenmuscheln, foie gras, gänsestopfelber, ochsenbacke, percebes, pintxo, pintxobar, reisen, san sebastian, spanien, urlaub

Kiss & Cook – das Paar-Kochbuch von Annette Sandner & Michael Riedl inklusive Buch-Verlosung
Kiss & Cook – das Paar-Kochbuch von Annette Sandner & Michael Riedl inklusive Buch-Verlosung
Kiss & Cook – das Paar-Kochbuch von Annette Sandner & Michael Riedl inklusive Buch-Verlosung. Heute möchte ich euch mal ein Kochbuch vorstellen, das einem ganz besonderen Konzept folgt. Und das nicht nur kulinarisch, sondern auch sehr familiär. Annette & Michael haben sich viele Gedanken um ihr gemeinsames Buch „Kiss & Cook“ gemacht. Es geht dabei ganz besonderes darum als Paar oder auch generell kooperativ zu zweit in der Küche Rezepte zu kochen. Das ist nämlich gar nicht so einfach – meist gibt es nur ein Kochbuch und dort steckt man dann ständig gleichzeitig seine Nase rein, blättert wie wild durcheinander oder kommt sich mit…

Tags: Food photos, Gelesen, amerikanisch, Annette Sandner, asiatisch, buch, culinarypixel, kochbuch, leber, Michael Riedl, paarkochbuch, rezepte, verlosung

-= Mehr Beiträge von Küchenjunge anzeigen =-

Weitere interessante Blogs und Beiträge

Essen und trinken – Rezepte, Trends und vieles mehr

Bei www.essen-und-trinken.de findet man leckere Rezepte aus den Bereichen Vegan, Vegetarisch, Low Carb, Backen, Desserts und vieles mehr. Unter anderem werden immer aktuelle saisonale Köstlichkeiten vorgestellt. Darüber hinaus findet man auf der Seite auch interessante Video-Anleitungen aus der Koch- und Backschule.


Baby-Kind-Blog.de – Alles rund ums Kind!

Unter www.Baby-Kind-Blog.de findet man allerhand Informationen rund ums Kind. Neben Erfahrungsberichten (z.B. zum Thema Beikost – oder kurzen Ratgebern wie man den perfekten Kindersitz findet und worauf man achten muss..) und Bauanleitungen für Kinderspielzeug ala do-it-yourself, findet man im Bereich Rezepte wunderbare Anregungen. Insbesondere „kinderfreundliche“ Rezepte […] Weiterlesen »


tedokai.de – Sport, Fitness und Ernährung

Bei tedokai.de geht es vorwiegend um Training, Sport und Fitness, aber auch Ernährung. Unter der Rubrik LowCarb-Rezepte findest du ausgewählte Rezepte, welche zum Großteil unter gesundheitlichen und sportlichen Aspekten von mir ausgewählt wurden. Hierzu zählen unter anderem „Logi“-Rezepte (Low Glycemic Index / niedriger Glykämischer Index). Hierbei […] Weiterlesen »


Schnäppchensuche bei eBay – Reduzierte Wow-Angebote für Küche und Haushalt

Bei eBay gibt es nicht nur spannende LastMinute-Auktionen, um sein persönliches Schnäppchen zu schießen, sondern auch die sogenannten Wow-Angebote! Dies sind überwiegend ausgewählte Premium-Artikel, welche einerseits zum Sofort-Kauf angeboten werden, andererseits aber oft zeitlich und in der verfügbaren Menge limitiert sind. Ein Grund hier öfter vorbeizuschauen, […] Weiterlesen »


BBQ-Hannover – Natural Born Grillers

BBQ-Hannover.de – Natural Born Grillers Mit der Zeit wurde den zwei Freunden das herkömmliche Grillen – ala Steak, Wurst, fertig! – zu langweilig. Inspiriert durch diverse Facebook-Gruppen und Blogs, wuchs die Lust, auch mal neue, ungewöhnliche Rezepte auszutesten. Outdoor Cooking, smoken, DOpfen, grillen u.v.m., eine Leidenschaft, […] Weiterlesen »